Lancia Club Suisse LuzernAm letzten Wochenende fand das Frühlingstreffen des Lancia Club Suisse (LCS) statt. Unsere Innerschweizer Mitglieder Katrin Stadelmann und Stephan Blättler hatten mit viel Liebe zum Detail ein spannendes Programm zusammengestellt.
 
Kunst und Kultur im Landessender Beromünster gehörten genau so dazu wie die Ausfahrten mit unseren Lancia durch die schöne Innerschweiz. Am Sonntag führten uns Katrin und Stephan durch die Stadt Luzern – spannend war nicht nur die Stadtgeschichte, sondern auch die eine oder andere persönliche Anekdote. Auf dem Kulturhof Hinter Musegg konnten wir uns nach der Stadtführung bei einem herrlichen Apéro stärken. 
 
Den Schlusspunkt des Treffens setzte das Mittagessen im Restaurant Michaelskreuz, die Anfahrt dorthin führte über die Bergstrecke, auf der das Michaelskreuz-Bergrennen stattfindet. Fulvia, Flavia und Integrale wurden durchaus beherzt den Berg hoch getrieben. Beim Mittagessen, es gab Luzerner Fritschipastete, klang das gelungene Treffen aus.