Delta Integrale LanciaDas vielbeachtete Online-Portal Zwischengas.com widmet dem Lancia Delta Integrale einen schönen Beitrag.
 
Für Fans sicherlich nichts Neues. Trotzdem zeigt der Beitrag die Entwicklung des Integrale schön auf, illustriert mit vielen Fotos. (Bild: Zwischengas.com)
 
150915 Lancia Francoforte 01Der Ypsilon hat Chrom gelassen. Nach einem Facelift verfügt der kleine Lancia über eine neue Front ohne Chromschmuck am Kühlergrill. Neu ist auch die Innenraumgestaltung sowie das Infotainmentsystem. Lancia sagt dazu: «Das mehrheitlich von Frauen bevorzugte Modell wurde rundum erneuert und präsentiert sich nun noch eleganter und funktionaler als zuvor.»
 
Anders als zuerst angekündigt, ist der 
New Ypsilon auch in der Schweiz verfügbar. Eben feierte er an der Auto Zürich seine Schweizer Premiere.
 
Erhältlich sind zwei Benzinmotoren. Ein 1,2 Liter mit 69 PS und Schaltgetriebe sowie ein 85 PS 0.9 TwinAir Turbo mit halbautomatischem Getriebe. Abgerundet wird die Motorenpalette mit einem 80 PS Zweizylinder 0.9 TwinAir Turbo CNG (Erdgas)/Benzinmotor mit niedrigen Emissionen (86 g/km CO2) und bemerkenswerten Fahrleistungen.
 
Weitere Informationen: www.Lancia.ch
fruehling gvLiebe LCS-Mitglieder
 
Auch im nächsten Jahr stehen wieder einige Veranstaltungen ins Haus.
Wir bitten euch, bei der Urlaubsplanung folgende wichtigen Termine des Lancia Club Suisse zu berücksichtigen:
 
- Am Samstag 12. März 2016 findet die Generalversammlung des LCS in Speicher statt.
- Das LCS-Frühlingstreffen findet am 4./5. Juni 2016 statt.
- Und das Herbsttreffen wurde auf das Wochenende vom 9.–11. September 2016 verschoben.
 
Wir freuen uns über euer zahlreiches Erscheinen.
thesis treffen 2015 aVor knapp zwei Wochen fand in Weilburg (D) das 9. Internationale Lancia Thesis Treffen statt. Diesjähriges Highlight war der verlängerte Thesis Stola S85 unseres Clubmitglieds Heini Rutz. Der Thesis Stola stellte die anderen mehr als 50 "normalen" Thesis in seinen 60cm längeren Schatten.
 
Die Ausfahrten führten am Samstag nach Wetzlar zum Leica Werk und am Sonntag in die Klassikstadt Frankfurt. Der LCS war mit fünf Mitgliedern vertreten.
 
Weitere Bilder zum Thesis-Treffen: www.thesis-treffen.de
museo storico alfa romeoDas neugestaltete Museo Storico Alfa Romeo in Arese ist für jeden Liebhaber italienischer Autos eine Reise wert.
Noch vor nicht allzulanger Zeit mussten wir um den Verbleib dieser automobilen Kostbarkeiten kämpfen – und jetzt dies:
ein attraktiver Neubau, eine phänomenale und professionell gestaltete Ausstellung der Geschichte von Alfa Romeo mit all ihren Höhe- und Tiefpunkten. Ich habe verschiedene Traumwagen aus meiner Jugendzeit angetroffen, die mich heute noch entzücken.
 
Der einzige Wehmutsgedanke eines Lancista beim Besuch war: Warum konnten die Verantwortlichen in Turin nicht etwas Ähnliches für Lancia machen? Schöne und attraktive Ausstellungsmodelle aus der Geschichte gäbe es in Turin ja zur Genüge…
Rolf Egli -  Präsident LCS